TierOsteopathie-Hamburg  *  HundePferdePhysio               
Urte Ramcke *

Ob ich auch Katzen behandele?

Ich werde immer wieder gefragt, ob ich auch Katzen behandele – grundsätzlich kann ich dazu sagen, dass das sehr von der jeweiligen Katze abhängt, ob und wie eine physiotherapeutische/ osteopathische Behandlung möglich ist.

...ob alt oder jung - es gibt viele Situationen in denen auch Katzen von einer physiotherapeutischen/ osteopathischen Behandlung profitieren können...

Erreichen kann ich auch bei Katzen – wenn denn eine Therapie möglich ist – auf sanftem Wege viel und natürlich gibt es auch für Katzen eine Vielzahl von Indikationen für eine physiotherapeutische/ osteopathische Therapie.


Einige Tiere lassen sich recht gut anfassen und sind nicht zu scheu, so dass eine Behandlung durchaus effektiv zu realisieren ist. Eine wichtige Rolle hierbei spielt auch der Besitzer - der insbesondere bei der Katzenbehandlung gewissermaßen zum Ko-Therapeuten wird und damit positiv auf den Behandlungsverlauf einwirken kann. Eine Katzenbehandlung sollte auf jeden Fall bei Ihnen zu Hause in einer ruhigen Atmosphäre stattfinden.

...und natürlich bin ich auch offen für die Behandlung anderer Vierbeiner - Esel, Hasen und Kaninchen hatte ich auch schon in den Händen...



Kontaktieren Sie mich gerne, und wir besprechen, ob und wie ich auch Ihrem Kater, Hase, Kaninchen...helfen kann!






E-Mail
Anruf